SchiavoniSicherlich ganz im Sinne von Pater Balduin, der nicht nur dem Kunstgenuss sondern sehr wohl auch dem kulinarischen Genuss einen hohen Stellenwert eingeräumt hat, besteht nach dem Konzert am Fr., 1.4.2022 ab ca. 20:45 unter dem Motto „genießen“ die Möglichkeit, den Abend bei einem Teller mit Cicchetti (venezianische Häppchen nach Rezepten der Cantina Schiavoni in Venedig) und bei ein paar Gläschen guten Weins in Gesprächen gemütlich ausklingen zu lassen.

Karten für den "Kulinarischen Programmpunkt" können Sie hier bestellen bzw. erwerben.


Ob dieser Programmpunkt durchgefüht werden kann bzw. darf hängt von der Entwicklung der Pandemie und den damit zusammenhängenden gesetzlichen Vorgaben ab.
Zur Zeit gehen wir davon aus und hoffen, dass der "Kulinarische Programmpunkt" durchgeführt werden kann.
(Bereits bezahlte Karten für den "Kulinarischen Programmpunkt" werden - falls dieser nicht durchgeführt werden kann - selbstverständlich refundiert).